Treffen Sie die CHA-Kunden Colinda, Chiara und Thirza

Treffen Sie die CHA-Damen (von links nach rechts): Colinda, Chiara und Thirza. Mit mehr als 30 CHA-Artikeln in ihrem Besitz dachten wir, es sei an der Zeit, diese erstaunlichen und treuen Frauen besser kennenzulernen, als wir es ohnehin schon getan hatten. Wir hatten einen fantastischen gemeinsamen Tag im Dorf Nootdorp. Lassen Sie sich von der Offenheit und Ehrlichkeit dieser wunderbaren Familie inspirieren!

1. Was beschreibt dich in drei Worten und was macht dich am glücklichsten?

Colinda: Ruhig, positiv, fürsorglich. Camping im Zelt und schöne Spaziergänge in der Natur.

Chiara: Es ist schwierig, mich in drei Worten zu beschreiben, weil ich manchmal ein Zweifler bin;) ansonsten einfühlsam und ein Macher.

Thirza: Fürsorglich, perfektionistisch und kreativ. Wenn ich nach Hause zu meiner Familie komme, bin ich am glücklichsten. Zwei glückliche Mädchen, die kommen, um sich zu umarmen, und ein Mann, auf den ich stolz bin.

2. Was ist deine Leidenschaft und wie hältst du deine Motivation jeden Tag hoch?

Colinda: Meine Leidenschaft ist es, mich um die Menschen zu kümmern und mich um sie zu kümmern, die mir das Gefühl geben, dass sie mir lieb sind. Meine Motivation ist Liebe.

Chiara: Momentan beschäftige ich mich hauptsächlich mit Massagen. Mit Gefühl und in einem schönen Fluss arbeiten, wunderbar. Oftmals ein persönliches Vorher-Nachher-Gespräch. Die Verbindung, die Sie zu Ihren Kunden aufbauen können, ist großartig. Bald möchte ich mich auch wieder auf das Coaching konzentrieren, jemandem dabei helfen, einen Schritt weiter in die richtige Richtung zu gehen, die eigenen Stärken zu erkennen und ihn zu motivieren, eine tolle Herausforderung. Lernprozesse und Erfolgserlebnisse zu erleben ist etwas ganz Besonderes! Sofort auch ein Spiegel für sich selbst.

Thirza: Meine Leidenschaft ist es, für andere da zu sein. Ich unterrichte und finde es wichtig, das Beste aus den Kindern herauszuholen. Den Kindern jeden Tag einen Schritt weiter in ihrer Entwicklung zu helfen und eine Bindung zueinander aufzubauen. Ich bin auch gerne für meine Familie und Freunde da, sie können sich immer auf mich verlassen.

3. Was war Ihr letzter Naked Truth-Sieg und können Sie uns etwas mehr über Ihren Ansatz erzählen?

Colinda: Ich habe die Entscheidung getroffen, die Stadt zu verlassen und ein kleineres Haus am Waldrand in Brabant zu kaufen. Seit mehreren Jahren auf der Suche nach dem perfekten Haus am perfekten Ort. Letztendlich viel weniger monatliche Kosten, also beschloss ich, mit der Arbeit aufzuhören und die schönen und wichtigen Dinge im Leben zu genießen.

Chiara: Die nackte Wahrheit bedeutet für mich, glücklich zu sein mit dem, was man ist und wie man aussieht! Ich versuche, mich auf das zu konzentrieren, was ich als meine Vorteile sehe, innerlich und äußerlich! Das Leben ist zu kurz, um sich über einen zu großen Hintern oder Bauch Sorgen zu machen, haha

Thirza: Mein letzter Sieg ist, dass ich mit einer Diät begonnen habe und diese sehr gut verläuft. Ich arbeite jetzt an mir selbst und achte bewusst darauf, was ich esse, meine Küchenwaage passt jetzt überall hin. Mittlerweile mache ich auch gerne Sport, wodurch ich mich fitter fühle. Das Beste daran ist, dass es tatsächlich jeder sieht. Ich bin sehr zufrieden damit. Ich spüre immer mehr mich selbst und strahle dies von innen nach außen aus.

4. Womit verbringst du deine Freizeit am liebsten?

Colinda: Am liebsten draußen oder im Garten arbeiten oder lesen. Ich fahre aber auch gerne mit dem Fahrrad nach Delft oder ins Zentrum von Den Haag. Am liebsten jedes Mal eine andere Route. Auf der Suche nach schönen Orten und gemütlichen Geschäften. Natürlich irgendwo Kaffee mit Karottenkuchen trinken. Mein Lieblings.

Chiara: Am liebsten gehe ich mit jemandem an den Strand. Das ganze Jahr über den Sonnenuntergang sehen, eine Party feiern, Pizza in meinem Lieblings-Strandclub essen und frische Luft schnappen. Das Rauschen des Meeres lässt mich vollkommen zensieren.

Thirza: Ich verbringe meine Zeit gerne mit Familie und Freunden. Gemeinsam essen, etwas trinken oder eine lustige Aktivität unternehmen. Meine älteste Tochter Chloe liebt Vergnügungsparks und Zoos, so etwas gemeinsam zu unternehmen macht mir Freude. Ich backe und koche auch gerne Dinge. Ich mag auch Einkaufen und schöne Marken. Seit kurzem bin ich wieder im Fitnessstudio anzutreffen und das macht mich auch glücklich. Nach ein wenig Schwimmen und Saunieren Zeit für mich selbst, das kann ich wirklich genießen.

5. Welche Gefühle löst CHA bei Ihnen aus?

Colinda: Gefühl von Luxus, Komfort und Qualität in Kombination mit dem Erscheinungsbild (modern). Es ist ein Schuh, der zu mir passt und mir das Gefühl einer warmen Decke gibt.

Chiara: Warm und gemütlich!

Thirza: CHA gibt mir ein Gefühl von Wärme, Luxus und Komfort. Es sind Gegenstände, die lange halten und schön bleiben.

6. Was sind deine Grundwerte in den Bereichen Arbeit, Liebe, Freundschaften und Lebensstil?

Colinda: Arbeit: Engagement, Leidenschaft. Liebe: Hingabe, Vertrauen, Ruhe. Freundschaft: Authentizität, Engagement. Lebensstil: Ausgeglichenheit, Ruhe, Qualität

Chiara: Ich mache lieber etwas richtig oder gar nicht. Da ist also ein bisschen Perfektionismus vorhanden. Ich finde es wichtig, meinen Gefühlen zu folgen, die Intuition sagt alles! Und dass die Menschen um mich herum sie selbst sein können, Authentizität ist das Beste, was es gibt, zu wissen, dass wir alle einzigartig sind.

Thirza: Gesundheit, Begeisterung, Offenheit, Selbstvertrauen, Positivität, Sicherheit und Ausgeglichenheit.

7. Was ist Ihre Top-3-Bucket-List und welche würden Sie zuerst erledigen?

Colinda: Kaufen Sie ein Kanu, campen Sie mit den Enkelkindern und tanzen Sie!

Chiara: Romantisches Paris, Florenz und in New York noch einmal die Mega-Großstadt-Atmosphäre erleben. Ich kann mir schon vorstellen, wie ich dorthin gehe und darüber nachdenke, was ich dort essen möchte. Aber auch ein Roadtrip durch die Natur.

Thirza: Meine Bucket List ist vorerst nicht mit der aktuellen Situation vereinbar, aber ich würde dies gerne tun, wenn ich wieder reisen kann. Ich würde gerne noch einmal mit meiner Familie nach New York reisen. Eine Tour durch Amerika mit dem Wohnmobil steht auf jeden Fall auf meiner Wunschliste. Ich denke, zuerst die Tour durch Amerika und später, wenn die Mädchen etwas älter sind, gemeinsam durch New York und nach Südafrika.

8. Was waren die Wendepunkte in Ihrem Leben und haben Sie sich entschieden, einen anderen Weg zu gehen?

Colinda: Ich habe vor 23 Jahren als 30-jähriger Single die Liebe gefunden. Dies besteht aus einem süßen, schönen Mann und seinen vier wunderschönen Kindern. Ich gab mein Haus auf, verkaufte das Auto und wir sechs zogen zusammen nach Den Haag. Das war erst mit dreißig meine Zukunftsvision, aber sie brachte mir mehr, als ich mir wünschen konnte.

Chiara: Nach zwei Jahren als Coach im GGZ beschloss ich, dass es Zeit für eine Pause war, ich konzentrierte mich auf meine Arbeit als freiberufliche Visagistin und begann eine Ausbildung zur Hautpflege- und Massagefachfrau. Wie wir für uns selbst sorgen, beeinflusst, wie wir uns fühlen und was wir ausstrahlen.

Thirza: Seit April habe ich ein neues Haus und einen neuen Job, ein völlig anderes Leben. Wir waren auf der Suche nach einer Schule für unsere Töchter und zufällig stellte sich heraus, dass dies eine Bewerbung für mich war. Die Entscheidung, meinen Job mitten im Schuljahr zu kündigen, fiel mir schwer und ich habe deswegen auch nicht schlafen können. Dennoch habe ich mich für mich selbst und den Frieden und die Zeit entschieden, die ich dadurch erhalten habe. Ich habe es keine Sekunde bereut!

9 . Was ist dein Lieblings-CHA-Look?

Colinda: Tibet, Risky und The Classic sind meine Favoriten! Bergstiefel in Taupe stehen auf meiner Wunschliste.

Chiara: Die schwarzen Tibet-Stiefel sind wirklich mein Favorit! Am liebsten trage ich sie zu einer schönen Jeans und einem übergroßen Pullover, aber auch toll unter einem Kleid!

Thirza: Mein Lieblingsteil ist der Tibet & Classic Low Black, den ich während meiner Schwangerschaften oft getragen habe. Sie sind wunderbar weich! Ich benutze meinen CHA-Rucksack und die kleine Minitasche oft, wenn ich eine Nacht ausgehe. Auch die Absätze sind sehr schön. Ich bin ein großer Fan von CHA und es fällt mir schwer, mich für einen Favoriten zu entscheiden :)

Jetzt einkaufen